Suchen

Ihre Meinung zählt!

Wie gefällt Ihnen unsere neue Website?
 

Herzlich willkommen!

 strichmaennchen_start

Wir begrüßen unsere Homepagebesucher recht herzlich. Schön, dass Sie sich Zeit für uns nehmen.

  
500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung
  
Auch unsere Schule beteiligt sich an dieser Aktion des Rotary. Bitte ganz viele Deckel aus Plastik sammeln und bis zum letzten Schultag (24. Juni) mitbringen. Für 500 gesammelte Flaschendeckel kann eine lebenswichtige Impung gegen Polio finanziert werden. Dies erfolgt durch den Verkauf der Deckel an Recyclingunternehmen.
  
  
  
Liebe Eltern,
  
das abwechslungsreiche, arbeitsintensive und lebendige Schuljahr 2015/16, welches unsere Kinder mit Bravour gemeistert haben, befindet sich auf der Zielgeraden.
Neben allen Lern- und Spielinhalten prägten viele weitere Ereignisse - z.B. die unvergesslichen Zirkusprojekttage, die Jugendherbergsfahrten sowie die Wandertage - unseren Schulalltag. Diese Gemeinschaftserfahrungen haben uns weiter miteinander verbunden und uns um viele schöne Erlebnisse reicher gemacht. An dieser Stelle gebührt allen Eltern ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen, allseits hilfreichen Unterstützungen- was wäre unsere Schule ohne Sie! Ob als Sportfesthelfer, Weihnachtsmarktunterstützer und -organisator, Taxichauffeur (Wettkämpfe/Wettbewerbe), Jugendherbergs- oder Tagesausflugsbegleiter oder auch als Kuchenbasarbäcker und -verkäufer, Gärtner- und Pflanzenschenker (Frühjahrsputz), KKH-Läufer des Teams GS Reichenhain, Bücherschenker (für unsere Bibo),...etc. Nicht unerwähnt darf Ihr Einsatz (Elternbrief) für den Erhalt der GS Reichenhain bleiben und nicht zu vergessen sind auch finanzielle Zuwendungen an den Förderverein, die helfen, unser Schulleben noch facettenreicher zu gestalten (z.B. neue Sitzgruppe im Foyer), kleine Osterüberraschung, Kindertagseis, finanzielle Unterstützung verschiedener Aktivitäten). Mit Ihren Ideen sowie Initiativen und Ihrem Engegement bereichern Sie maßgeblich das Leben unserer Schule.
 
Mit freundlichen Grüßen
Y. Neumann (Schulleiterin)
 
Informationen zum Kindertag, 1.06.2016
  8.00 -  9.30 Uhr, 1./2. Stunde zum Thema "Kinder der Welt"
  9.30 - 10.30 Uhr - extra lange Frühstückspause
10.30 - 12.00 Uhr - verschiedene Spiele an 8 Stationen
12.00 - 13.00 Uhr - Mittagessen unter Beachtung "Knigge"
ab 13.00 Uhr Hortzeit
14.00 - 15.30 Uhr - B-Plan mit Kinderdisko bei uns in der Turnhalle (bitte 1,50€ dafür als Unkostenbeitrag mitgeben)
 
Aufruf zum Frühjahrsputz
Nachdem der Frühling bereits Einzug gehalten hat, wollen wir auch in diesem Jahr unser Schulgelände wieder verschönern. Wer möchte bzw kann uns dabei am 22. April von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am 23. April von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr helfen?
Hierbei benötigen wir dringend Unterstützung:
  • Reinigungsarbeiten im Außengelände (kehren)
  • Sportplatzinstandsetzung nach dem Zirkusprojekt (Beseitigung von Unebenheiten sowie Schmutz)
  • Pflegen der Rabatten, Bepflanzen der Blumenkübel 
  • Schneiden der Hecke
  • kleinere Instandsetzungsarbeiten an den Bänken (Schrauben festziehen, schleifen, streichen)
  • Umgraben der Weitsprunggrube
  • Unkrautbekämpung im Schulgarten sowie Umgrabarbeiten

Für einen kleinen Imbiss sorgt dabei unser Förderverein. Rückantworten bitte bis spätestens 11.04.2016 erwünscht. 

Vielen Dank im Voraus sagen Frau Neumann (Schulleiterin) und Frau Hayn (Elternratsvorsitzende).

 
Einweihung unserer neuen Sitzgruppe erfolgt 
Am Freitag, 14.04.2016 wurde unsere lang ersehnte Sitzgruppe im Foyer mit einer kleinen Ansprache mit Frau Neumann feierlich eingeweiht. Nach vier Jahren ist der Traum endlich Wirklichkeit geworden. Der harte Sparkurs über Förderverein und die zusätzlichen Finanzspritzen über Spendengelder haben sich wirklich gelohnt. Nun darf sich jedes Kind genüsslich darauf entspannen, ob beim Lesen, Quatschen oder zum Spielen mit Freunden. Ohne die Firma Weißbach, welche diese Sitzgruppe hergestellt und aufgebaut hat, hätten wir wohl noch weiter davon träumen können. Wir sagen alle: DANKESCHÖN
 
 
Zirkusprojekttage mit dem Circus-Hein "Mabema Versagje"
Vom 21.-23. März 2016 konnten unsere Kinder ein paar Tage Zirkusluft schnuppern und diese schließlich in der Manege unter dem Motto "Vorhang auf - die Show beginnt!" dem Publikum als Moderator , Clown, Ziegendresseur, Zauberer, Jongleur, Akrobat, Taubendresseur, Seiltänzer, Fakir, Schlangentänzer, Trapezkünstler präsentieren.
 
Nach den unvergesslichen sowie wunderbaren Tagen danken Frau Neumann sowie alle Mitarbeiter/innen der Grundschule Reichenhain für jegliche Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Projekttage.
Im Aufrag des Fördervereins filmte Frau Heinrich (ehemalige Schülermutti unserer Schule) diese Zrikusvorstellung. Ab sofort kann man über den jeweiligen Klassenleiter der Kinder eine DVD im Wert von 4€ von dieser Vorstellung erwerben. Der Erlös kommt unserem Förderverein zugute.
Achtung neu: Eine Bilder-DVD mit tollen Schnappschüssen ist für 2€ zusätzlich erhältlich.
  
das Team der Grundschule Reichenhain
  
 
  


Anmeldung zur Einschulung für Schulanfänger des Schuljahres 2016/17
Mittwoch, den 20. Mai 2015 um 09:19 Uhr
Aus dem Amtsblatt Chemnitz entnommen:
Die Wahl der Grundschule ist für viele Eltern eine wichtige Entscheidung und so sollte früh angefangen werden, über die richtige Grundschule nachzudenken.
 
Anfang September wird es dann Zeit, die neuen Schulanfänger für das Schuljahr 1016/2017 anzumelden. Jedes Kind, das im Zeitraum vom 1. Juli 2009 bis 30. Juni 2010 geboren wurde, muss von einem Elterneteil angemeldet werden. Dabei ist wichtig, dass eine Anmeldung zwingend erforderlich ist, da eine Anmeldepflicht besteht. Die Kinder dürfen ausschließlich am 1. und 2. September 2015 in der gewünschten kommunalen Grundschule im zuständigen Schulbezirk angemeldet werden. Informationen zu den Schulbezirken sind in der Satzung der Stadt Chemnitz zur Festsetzung der Schulbezirke an Grundschulen zu finden. Eltern, die ihre Kinder an einer Grundschule in freier Trägerschaft anmelden möchten, melden ihr Kind zusätzlich an der gewünschten Grundschule in freier Trägerschaft an. Bei einem Einschulungswunsch außerhalb des Schulbezirks ist nach der Anmeldung an einer Grundschule im zuständigen Schulbezirk ein begründeter formloser Ausnahmeantrag bis spätestens 15. Februar 2016 an der gewünschten Grundschule zu stellen. Das ausgefüllte Anmeldeformular (erhältlich unter www.chemnitz.de oder im Schul-und Sportamt bzw. in der Grundschule) muss zur Anmeldung mitgbracht werden. Dabei sind auch der Personalausweis des angemeldeten Elternteils und die Geburtsurkunde des Schulanfängers vorzulegen. Bei nicht verheirateten Eltern ist zudem der Nachweis über das alleinige Sorgerecht wichtig.
 
Lesewettbewerb der Schule
Sonntag, den 26. April 2015 um 09:03 Uhr
Am Montag, 20. April fand an unserer Schule der Schullesewettbewerb statt. Die Sieger der Klassenwettbewerbe aus den Klassen 3 und 4 zeigten am Nachmittag ihr absolutes Können. Sogar drei Zweitklässler nahmen daran teil. Sieger des diesjährigen Wettbewerbes wurde Ludwig Krasselt aus der Klasse 4, welcher unsere Schule würdig zum Stadtlesewettbewerb vertreten wird. Wir wünschen ihm maximalen Erfolg!
PicsArt 1430140310371
 
Achtung! Baumaßnahmen auf dem Genossenschaftsweg
Mittwoch, den 01. April 2015 um 09:02 Uhr
Ab Dienstag, 7. April beginnt das Bauunternehmen RAC-Rohrleitungsbau Altchemnitz GmbH mit der Erneuerung der Trinkwasserleitung auf dem Genossenschaftsweg. Gleichzeitig erfolgt die Verlegung der neuen Gasleitung. Da zeitweise unter Vollsperrung gearbeitet werden muss, kann der Bauabschnitt nicht immer befahren werden. Die Zufahrt zu unserer Schule ist deshalb nur bedingt möglich. Parkplätze gegenüber der Schule können gar nicht genutzt werden.
Bitte beachten Sie diese besondere Verkehrssituation hinsichtlich des Bringens und Abholens der Kinder. Für Ihr Verständnis bedankt sich das Team der Grundschule Reichenhain im Voraus.
 
Schulbetrieb läuft wieder
Montag, den 02. Februar 2015 um 10:47 Uhr
Da aufgrund einer Havarie der Heizung unsere Schule heute am Morgen komplett ausgekühlt war, konnten wir unseren gewohnten Schulbetrieb nicht aufrecht erhalten. Monteure halfen rasch bei der Bewältigung des Problems.
Und siehe da: Kinder, morgen gehts in alter Frische wieder für die letzten vier Tage ans Werk. Die Heizung läuft wieder.
 
Einladung zum Weihnachtskonzert mit Weihnachtsmarkt
Donnerstag, den 27. November 2014 um 16:05 Uhr

Weihnachtskonzert "Märchenhafte Weihnacht"

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Die Kinder der Klassen 1 bis 4 bereiten sich seit Ende September auf das alljährliche Weihnachtskonzert vor. Dank unseres Elternrates findet an diesem Tag, 11.12. ,ab 16.30 Uhr auch ein Weihnachtsmarkt vor der Turnhalle statt. Unter anderem gibts kleine Schlemmerein (Speckfettbemme, Schokoäpfel, Wiener, Soljanka) sowie warme Getränke (Tee, Glühwein). Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen Feuerkörbe. Gegen 18.00 Uhr zeigen unsere Kinder in einem einstündigem Programm ihr vielseitiges Können in Gesangs-, Tanz-, und Instrumentaldarbietungen. Als Gäste werden wir auch dieses Jahr wieder das Jugendblasorchester der städtischen Musikschule herzlich willkommen heißen. Wir freuen uns über jeden Besucher.

Demnächst gibt es unsere Eintrittskarten für 2,00 € pro Nase über den Klassenlehrer zu erwerben. Der Erlös unseres Weihnachtskonzerts und -marktes wird wie immer dem Förderverein der Grundschule zugeführt.

 

Achtung aufgepasst! Dringend Helfer gesucht!

Da sich die einzelnen Klassen sich eigenverantwortlich um den Aufbau der einzelnen Stände kümmern, sind helfende Hände unbedingt erwünscht beim:

  • Wienerstand
  • Glühweinstand
  • Teestand
  • Soljankastand
Bitte unbedingt bei den jeweiligen Klassenlehrern, der Schulleitung oder beim Elternrat melden.

 

 
Erfolg für unsere jüngsten Reichenhainer Maler
Montag, den 26. Mai 2014 um 14:30 Uhr
Am Sonnabend, 18. Mai 2014  fand der 4. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis statt, welcher im Bürgerhaus Delitzsch ausgetragen wurde. Und wer hätte das gedacht: Unsere Jüngsten, die Klasse 1b unserer Grundschule erhielt für ihr Gruppenbild "Chamäleon" einen Sonderpreis. Hier lobte die Jury besonders die Farbigkeit des Gesamtkunstwerkes und die Verbindung zwischen den einzelnen Kunstwerken.
Hoch lebe der künstlerische Ideenreichtum und das Engagement unserer Kunstlehrer.
 
Spiel-und Lernnachmittage unserer zukünftigen Schulanfänger
Donnerstag, den 12. Februar 2015 um 09:00 Uhr

Nachdem nun unsere Zukünftigen am 20. Januar 2015 zum Tag der offenen Tür die Gelegenheit nutzten, das Schulgebäude und -gelände anzusehen  mit unseren Viertklässelern an unseren vielfältigen Lernkursen teilzunehmen, verschiedene Spielstationen in der Turnhalle zu besuchen sowie Obstspieße selbst herzustellen, sind nun Treffen in regelmäßigen Abständen in unserer Schule mit ihnen geplant.

Ab März finden die Spiel-und Lernnachmittage unserer zukünftigen Schulanfänger statt. Am Dienstag, 31.03.2015 führen wir von 15.00-16.00 Uhr den ersten Kennenlernnnachmittag (im Musikzimmer) durch. Zwischenzeitlich besuchen Lehrerinnen unserer Schule die Kindertagesstätten, um erste Kontakte mit den Kindern zu knüpfen. Danach begrüßen wir alle Zukünftigen dienstags zwischen 15.00-16.00 Uhr zu folgenden Terminen wieder: 14. und 28.04.,12., 19.05., 2. und 23.06.2015.

Hierfür benötigen die Kinder einen kleinen Rucksack mit Stiften, Schere, Leim und möglichst einem Getränk.

 
Resümee unseres Weihnachtskonzertes und-marktes
Donnerstag, den 01. Januar 2015 um 12:44 Uhr

Am Abend des 11. Dezembers 2014 fand unser Weihnachtskonzert "Märchenhafte Weihnacht" statt. Wieder ist es unseren Kindern gelungen, weihnachtliche Stimmung für eine reichliche Stunde in die Turnhalle zu zaubern. Über 250 Gäste gaben unseren Hauptakteuren (allen Sängern, Schauspielern, Instrumentalisten und Tänzern) mit ihrem großen Beifall den wohlverdienten und besten Lohn.

Dankeschön an alle Helfer und Helfeshelfer! 

Ein großes Dankeschön gebührt all denjenigen, die uns auf unterschiedlichste Art und Weise bei der Vorbereitung und Durchführung zur Seite standen und so zum Gelingen beigetragen haben: Herr Rößler, unser starker Mann der Technik begleitetet uns durch alle Proben und durch unsere öffentliche Aufführung.  Auch Frau Sommer von der Musikschule Sommer unterstützt uns bereits seit Jahren treu, zuverlässig und kompetent und half auch so wieder bei der Organisation bzw. beim Einüben weihnachtlicher Musikbeitiräge tatkräftig mit. Natürlich müssen hierbei auch unsere Eltern erwähnt werden, welche mit einer Extraportion Verständnis und Geduld bei den Programmvorbereitungen allen Mitwirkenden Halt/Geduld gaben/entgegenbrachten. Ohne sie wäre dieses Konzert wohl nie so erfolgreich geworden. Leider konnte unter der Leitung von Herrn Adler das Jugendblasorchester der städtischen Musikschule nicht mit den feierlichen Ton angeben. Den Rahmen an jenem Abend bildete unser Weihnachtsmarkt, welcher vom Elternrat organisiert und von Eltern durchgeführt wurde. Als Sponsoren der Speisen und Getränke erklärten sich unser Essenanbieter CoWerk, unser Förderverein und AWO-Hort sofort bereit. Der Erlös (aller Eintrittskarten, der Speisen und Getränke des Weihnachtsmarktes, des Basars, der Spenden) beträgt die stolze Summe von 822 €. Dieses Geld wurde bereits dem Förderverein unserer Schule zugeführt. Unseren Kindern kommt es natürlich wie immer im Laufe des Schuljahres zugute.

 
Hurra! Unsere Grundschule ist mit SIEGER!
Montag, den 16. Juni 2014 um 09:04 Uhr
Am Wochenende fand am 14./15. Juni 2014 von 10.00 - 18.00 Uhr im Tierpark das Jubiläums-Tierparkfest unter dem Motto "Ein Königreich für Frosch & Co" statt. Im Vorfeld des Festes waren Chemnitzer Kindertagesstätten und Grundschulen aufgerufen, kreativ zu sein und ein Königreich für den Frosch und seine tierischen Freunde aus der Märchenwelt zu gestalten. Unter der Leitung von Frau Pitzer und Frau Günther gestalteten in einer dreiwöchigen Arbeit mehrere Kinder unserer Schule tolle Kunstwerke und nahmen mit diesen kreativen Exponaten am Wettbewerb teil. So entstand eine Skulptur, die aus einem Schloss, einem Froschteich und einem Hasenstall besteht.
Eine Jury bewertete die eingesandten Kreationen aller 12 teilnehmenden Einrichtungen und kührte die Sieger. Zur Preisverleihung am 14. Juni, um 15.00 Uhr auf der kleinen Bühne im Beisein des Bürgermeisters Mirko Runkel wurde feierlich zwei Gewinnern gratuliert: der KiTa Krabbelkäfer (Reichenhainer Straße) und der Gundschule Reichenhain.
Unsere Grundschule kann sich nun über zwei Bollerwagen, welche mit verschiedensten Spielzeugen gefüllt sind, freuen. Das Engagement hat sich gelohnt und zwar für alle Kids unserer Schule.
 DSCF6748 ü
 
Unser Themenelternabend
Sonntag, den 04. Mai 2014 um 11:20 Uhr
Am Dienstag, 3. Juni 2014, 19.00 Uhr findet für alle interessierten Eltern einen Themenelternabend "Konkrete Hilfsangebote für kritische Situationen mit Kindern im Familienalltag" statt. Der Referent der Elternakademie Herr Socha wird im Musikzimmer einen Film zeigen, in dem sich alle Eltern wiederfinden können. Dieser Film zeigt überzeugend echt die Realität des Familienalltages, aber er lässt die Eltern nicht allein, denn er bietet konkrete Hilfsangebote für kritische Situationen an. Nachfolgende Gespräche mit dem Referenten geben Antwort auf folgende Fragen:
Wie sieht der Alltag mit Kindern aus? Wo können wir ansetzen, um ihn gelingend zu gestalten?
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Startseite
RocketTheme Joomla Templates